Angebote

für Einzelne und Gruppen bei

  • Neurosen (z.B. Ängste, Zwänge, Depressionen)
  • Ess-Störungen
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Selbstwertproblemen und Identitätsstörungen
  • posttraumatischen Problemen
  • und andere Problemstellungen

 

für Paare und Familien bei

  • Problemen in der Partnerschaft
  • Veränderungen in der Familie, die bewältigt werden müssen (“Patchwork- Familie”, Familienzuwachs, Verluste und Trennung)
  • Kritische Situationen in Beziehung und Familie

 

 

 

 

Fortbildung und Seminare mit den Themenschwerpunkten:

  • Traumarbeit
  • Perspektiven entwickeln in Krisen und an Wendepunkten
  • Gesprächsführung in spezifischen Settings
  • Teamentwicklung / Grundlagen der Zusammenarbeit / Wertschätzung in der Unterschiedlichkeit
  • Motivation
  • Resilienzstärkung mit und durch Musik
  • und andere Themen

 

Supervision

Das Supervisionsangebot richtet sich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung speziell, aber nicht ausschließlich an Einrichtungen und MitarbeiterInnen im sozialen Bereich und beinhaltet die Möglichkeit zur Fall- und Teamsupervision unter dem besonderen Aspekt der Burnout-Prophylaxe.